Leben im Holzhaus
  Home    Datenschutz    Impressum    Kontakt   

Außenverkleidungen

Boden-Deckel-Schalung aus Lärche am Holz100-Haus

Ob Ihr Haus neu ist oder alt, es braucht eine schützende Haut, die Wind und Wetter abhält. Dafür bietet sich eine Holzverschalung an, wie sie seit alters her gebräuchlich ist.

Boden-Deckel-Schalung aus Lärche am Holz100-Haus - Detail

 

Wir verwenden dafür in der Regel sägerauhes Lärchenholz in 15 oder 20 cm Breite. Andere Abmes-sungen sind selbstverständlich auch möglich.

Es können verschiedene Formen eingesetzt werden, z.B. Boden-Deckel-Schalung oder Stülpschalung.

 

Stülpschalung am Holz100-Haus

 

Eine besonders elegante, moderne Form ist die Rauten- oder Leistenschalung. Dafür werden gehobelte Lärchenbretter verwendet, die wie ein Parallelogramm geschnitten sind. Sie werden horizontal auf einer Traglattung angebracht und auf Lücke befestigt. Durch die Fugen zwischen den Brettern wird je nach Lichteinfall ein interessantes Schattenspiel erreicht.

Rautenschalung an der Fassade

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

← zurück zur Übersicht

(c) Fischer Holzbau GmbH, 2009-2018         Seite zuletzt geändert am 25.04.2012